Suche:

Nächste Termine:

24 Jul 2019
19:00 - 21:30
Übung Atemschutzgeräteträger
10 Sep 2019
18:30 - 19:30
Jugendübung
11 Sep 2019
19:00 - 21:30
Übung
17 Sep 2019
18:30 - 19:30
Jugendübung
18 Sep 2019
19:00 - 21:30
Übung Absturzsicherung
21 Sep 2019
13:00 -
Mitmachtag

Unwetterwarnungen:

Löschgruppenfahrzeug LF16 der Feuerwehr Unterelchingen

Löschgruppenfahrzeug LF 16 / 12 - Florian Unterelchingen 40/1

 

Fahrgestell: Iveco Euro Fire
Aufbau: Magirus
Antrieb: Turbodiesel, 160 KW, 5861 cm³
Tankinhalt: 1600 l
Zul. Gesamtgewicht: 13.500 kg
Sonstiges: Besondere Ausstattung:
- Hydraulisches Rettungsgerät ( Akku-Kombigerät der Firma Weber Hydraulik )
- Notfall-Rucksack ( First Responder )

 

Das Löschfahrzeug LF16/12 ist zur Aufnahme einer Löschgruppe (9 Mann) und der feuerwehrtechnischen Beladung konzipiert. Es werden dabei handelsübliche allradbetriebene Fahrgestelle mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 13,5 t verwendet, das Fahrerhaus mit Mannschaftskabine sowie der Kofferaufbau sind den Anforderungen der Feuerwehr angepaßt. 
Die fest eingebaute Feuerlöschkreiselpume hat eine Leistung von 1600 l/min, der Löschwassertank hat 1600 l Fassungsvermögen.Innerhalb der umfangreichen Beladung sind besonders eine Schnellangriffseinrichtung, eine fahrbare Schlauchhaspel, eine vierteilige Steckleiter und eine dreiteiligeSchiebeleiter zu erwähnen. Zum Eigenschutz der eingesetzten Feuerwehrmännerwerden unter anderem Hitze-, Schnittschutzanzüge und Atemschutzgeräte mitgeführt. Das Fahrzeug kann außer zur Brandbekämpfung in besonderem Maße auch zur Technischen Hilfeleistung eingesetzt werden. Dieser Teil der Beladung umfaßt insbesondere einen Lichtmast mit 2 x 1000 Watt Flutlichtstrahlern, einen Satz Luftheber, ein Sprungtuch und einen tragbaren Stromerzeuger.

Als besondere Ausstattung wurde ein hydraulisches Rettungsgerät (Akku-Kombigerät der Firma Weber Hydraulik) eingebaut. Dieses mobile hydraulische Rettungsgerät kann flexibel eingesetzt werden, da zur Bedienung nur eine einzelne Person notwendig ist. Durch einen zweiten Akku ist auch ein längerer Betrieb ohne Unterbrechungen möglich.


Bitte auf das Bild klicken, um Details zu sehen.
Die Ausstattung des LF16 wurde durch einen Notfallrucksack komplettiert, welcher den besonders ausgebildeten Rettungskräften für medizinische Erstversorgung ( First-Responder ) zur Vefügung steht.

Benutzer Login

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Unterelchingen

Gerätehaus: Zahngasse

Tel: 07308 919198

Fax: 07308 919199

 

Kontakt zur FF Unterelchingen

Aufnahmeantrag

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Unterelchingen